Heinz Waldermann

Heilpraktiker Psychotherapie
Hypnose-Therapeut

Über mich

1965       wurde ich in Alpen geboren

1985       machte ich mein Abitur und begann - nach der Wehr­dienst­zeit - mit meiner Aus­bil­dung zum Bank­kauf­mann

1990       schloss ich diese Aus­bil­dung ab.
In den fol­genden Jah­ren konnte ich mich durch di­verse Fort­bil­dungen bis hin zur Füh­rungs­kraft weiter­bilden. Hier­bei stellte ich immer die Men­schen, mit denen ich gear­beitet habe und die mir als Füh­rungs­kraft an­ver­traut wurden, in den Mittel­punkt meiner Ge­spräche und meines Handelns.

2020       Hypnose-Coach und An­wen­dung thera­peutischer Hyp­nosen in den Bereichen:
Tie­fen­ent­spannung • Stress­abbau • Burn­out • De­pression • Schmer­zen • Ängste • Blocka­den­lösung • Hyp­nose mit Kin­dern • Rauch­ent­wöhnung • Gewichts­manage­ment

2022       Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Heil­prak­tiker für Psycho­therapie

Schon immer interes­sierte ich mich für Men­schen, deren Stärken, Poten­tiale und Ressour­cen.
In meinem beruf­lichen All­tag ist mir die indi­vidu­elle Weiter­ent­wicklung der Klien­ten so­wohl in ihrer Persön­lich­keit als auch in den Fähig­keiten der Kon­flikt- und Stress­bewäl­tigung ein be­sonderes An­liegen.

Die Chancen und Mög­lich­keiten, mit der thera­peutischen Hyp­nose Menschen zu helfen und sie zu unter­stützen, sind außer­gewöhn­lich. Die täg­liche Ar­beit mit der Hypnose­therapie zeigt mir immer wieder, dass man die Arbeit als Hypnose­coach, sowie jeg­liche thera­peutische Arbeit mit Men­schen, stets mit wachem Ver­stand und ganzem Herzen be­trei­ben muss. Diese Ver­ant­wor­tung über­nehme ich sehr gerne.